Jugend in Aktion e.V. | Zum Krähenberg 8, 08107 Kirchberg | info@sola-zwickau.de | Tel: 037602-674219

I Verantwortlich für den Inhalt: Jugend in Aktion e.V. I DESIGN © 2018 by www.grafixel.de I

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon
 

Der Schutz deiner Privatsphäre ist uns sehr wichtig, daher nehmen wir das Thema Datenschutz sehr ernst und setzen die gesetzlichen Vorgaben bei der Verarbeitung deiner persönlichen Daten nach bestem Wissen und Gewissen um. Hier wollen wir transparent darstellen, wie wir deine Daten verarbeiten, welche Rechte du hast und welche Datenschutzoptionen dir zur Verfügung stehen. Damit du eine bessere Übersicht bekommst, findest du drei Abschnitte mit mehreren Unterkapiteln.

ALLGEMEIN

Wir als Jugend in Aktion e.V. verarbeiten personenbezogene Daten, auch persönliche Daten genannt, auf der Grundlage und im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des angepassten Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG neu). Weitere Gesetze, wie das Telekommunikationsgesetz (TKG), Telemediengesetz (TMG) und das Sozialgesetzbuch, werden ebenfalls beachtet.

Persönliche Daten werden nur verarbeitet (heißt: erhoben, gespeichert, weitergeleitet und genutzt), wenn du eingewilligt hast oder eine andere rechtliche Grundlage greift. Näheres dazu findest du in den einzelnen Unterkapitel der Abschnitte. Wir behandeln deine persönlichen Daten vertraulich und entsprechend der oben genannten Gesetze sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Sicherheitsmaßnahmen werden nach dem jeweils aktuellen Stand der Technik eingesetzt. Doch wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist trotz größter Anstrengung nicht möglich.

WEBSEITE

Wir möchten dir im Folgenden verständlich erklären, welche persönlichen Daten wir von dir auf dieser Webseite wann und zu welchen Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Dazu gehört die Erklärung, wie die angebotenen Dienste arbeiten und welche Schutzmaßnahmen wir hierbei treffen.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies allgemein stets auf freiwilliger Basis (DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. a). Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt anlässlich der jeweiligen Anfragen bei uns und ist zu den unten jeweils detailliert aufgeführten Zwecken für die Bearbeitung deines Auftrags und gegebenenfalls für die Erfüllung von Verpflichtungen aus einem zugrundeliegenden Vertrag erforderlich. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Einwilligung grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Die Sicherheitsmaßnahmen werden nach dem jeweils aktuellen Stand der Technik eingesetzt. Doch wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist trotz größter Anstrengung nicht möglich.

Zur Bereitstellung unseres Internetangebotes nehmen wir Leistungen von Hostingunternehmen in Anspruch, wie z.B. Bereitstellung von Webservern, Speicherplatz, Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen und Wartungsleistungen. Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter, personenbezogene Daten von Nutzern unseres Internetangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes (DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f).

WEITERE VERARBEITUNG

Wir möchten dir im Folgenden verständlich erklären, welche persönlichen Daten wir von dir intern bei uns zu den verschiedenen Zwecken und mit welcher Rechtsgrundlage erheben, verarbeiten und nutzen. Dazu gehören zum Beispiel Veranstaltungen, Bewerbungen, Übernachtungen, Verwaltung, Organisation und ähnliches.

Persönliche Daten werden nur verarbeitet (heißt: erhoben, gespeichert, weitergeleitet und genutzt), wenn du eingewilligt hast oder eine andere rechtliche Grundlage greift. Näheres dazu findest du in den unten abgebildeten Unterkapiteln; es gelten, sofern nicht anders angegeben, die Löschangaben des Unterkapitels Allgemeines Erheben, Nutzen, Speichern, Löschen. Wir behandeln deine persönlichen Daten vertraulich und entsprechend den oben genannten Gesetzen sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Sicherheitsmaßnahmen werden nach dem jeweiligen aktuellen Stand der Technik eingesetzt. Jedoch wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist trotz größter Anstrengung nicht möglich. Falls uns bekannt wird, dass deine Daten in die Hände von unbefugten Dritten gefallen sind, werden wir dich unverzüglich informieren, die Aufsichtsbehörde dazu ziehen und weitere notwendige Maßnahmen ergreifen.